Archiv der Kategorie: Berge

Mein Sommer-Trainingslager ;o)

Ich bin grad dabei, mal ein paar meiner Ãœberstunden abzubauen. Das führt mich derzeit so alle paar Tage in unsere wunderschöne nähere Umgebung – und kostet mich einiges an Schweiss!!

Ich hab nämlich angefangen, mit dem Rad „so richtig“ in den Bergen herumzufahren (ich Depp…)

…aber seht selbst:

    RAD Rund um das Sonnwendjoch

    RAD Rund um das Sonnwendjoch

    Länge: 34,8 km Höhe: 898 m siehe auch http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.19131.html (21.07.2009, 50 Fotos)

    RAD Von Nussdorf auf's Feichteck

    RAD Von Nussdorf auf's Feichteck

    Ein ganz schöner Schlauch (v.a. bei der Hitze), aber superschön! Blöderweise gingen mir unterwegs sämtliche Akkus aus: Cam, Handy, Harry ... deswegen gibt es z.T. nur Handy- bzw. dann gar keine Fotos mehr :o( Tourenbeschreibung, Karte etc.: http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.4381.html (23.07.2009, 15 Fotos)

    Gleich nochmal Feichteck (zu Fuss)

    Gleich nochmal Feichteck (zu Fuss)

    (26.07.2009, 40 Fotos)

    RAD Von Kufstein zur Kaindlhütte und auf's Hochegg

    RAD Von Kufstein zur Kaindlhütte und auf's Hochegg

    (nur Handyfotos) (27.07.2009, 17 Fotos)

    Aiplspitz von Aurach

    Aiplspitz von Aurach

    mit Armin und Rita (zu Fuss) (29.07.2009, 43 Fotos)

    picasaView plugin: there are no albums available for this user in picasaweb. picasaView plugin: there are no albums available for this user in picasaweb.

und so weiter …

Schon wieder Scheffauer – Extrembergsteigen vor der Haustür ;o)

Is ja kurios: der letzte Eintrag hier in der Kategorie „Berge“ war vor fast genau 2 Jahren – der Scheffauer! ;o)

Jedenfalls, diesmal war ich mit Kame am 10. September 2008 dort oben.

Das Wetter war eher kritisch angesagt, aber es sah üüü-ber-haupt nicht so aus als ob da irgendwo Wolken herkommen könnten … trotzdem waren sie dann irgendwann plötzlich da!

Diesmal neu: wir waren zurück am Auto in Bärnstatt um kurz nach 23:00 …!

Die Katastrophe war, daß wir irgendwie viiiiel länger gebraucht haben als letztes Mal:

  • ~11:00 bis ~15:00 Aufstieg von Bärnstatt
  • ~16:00 bis ~19:00 vom Gipfel bis runter zur Kaindlhütte (auf der Kaisertal-Seite)

und dann …:

  • ~19:40
    Als wir also nach schnell schnell was essen & trinken wieder aus der Hütte rauskamen, war alles voller Wolken und es schiffte … und auf diesem Weg über’s Hocheck zur Walleralm – bei Licht ja ein ganz gemütlicher Pfad durch Wald und Almen – wurde es dann also schon stockdunkel – und wir natürlich nur ein Handy als Leuchtmittel dabei …
  • ~22:00
    Also ab Walleralm dann nur noch Forststraße, aber das ist dann aber nochmal viel weiter und endet obendrein am falschen Ende des Sees …

Nunja – auch mal eine Erfahrung! 😉

Leider hatte ich auch als Fotoapparat nur das Handy dabei, deswegen gibt es nur ein paar recht verwaschene Impressionen …:

Mit der Maus über das Bild fahren, dann erscheinen Rechts-Links-Pfeile zum Blättern sowie Auto-Play, Fullscreen, etc…
(Ich hab diese Bilder diesmal testweise und spasseshalber bei DivShare untergebracht – mal sehen wie das so klappt 😉 )

Scheffauer am 15.10.2006

Jetzt hab ich’s also – strohwitwersein macht erfinderisch – endlich mal auf einen der Gipfel des Wilden Kaisers geschafft, und zwar auf den Scheffauer, der mit 2111m die höchste Erhebung vom westlichen Teil des Wilden Kaisers ist:

[photopress:061015_scheffauer_52.jpg,thumb,pp_empty]

Wir haben uns für den Südanstieg entschieden, also von Bärnstatt aus – das ist beim Hintersteinersee etwas oberhalb des Ortes Scheffau. Zurück sind wir dann auf der Nordseite – so, daß wir auch an den Hütten vorbei kommen… ;o)

[photopress:061015_scheffauer_53.jpg,thumb,pp_empty]

Tourenbeschreibungen:

Michel hat dankenswerterweise die Kameraführung übernommen, und so bin ich auf den Fotos auch ab und zu mal zu sehen … ;o)

[photopress:061015_scheffauer_03.jpg,thumb,pp_empty] [photopress:061015_scheffauer_43.jpg,thumb,pp_empty] [photopress:061015_scheffauer_47.jpg,thumb,pp_empty]

 

Mehr Bilder von der Tour sind hier im Album .

Blaueisgletscher am 23.9.2006

Gestern waren wir kurzentschlossen am Blaueis-Gletscher bei Berchtesgaden:

[photopress:20060923_Blaueis_DSC02652.JPG,thumb,pp_empty] [photopress:20060923_Blaueis_DSC02585.JPG,thumb,pp_empty]

… und dort auf der Schärtenspitze:

[photopress:20060923_Blaueis_DSC02651.JPG,thumb,pp_empty] [photopress:20060923_Blaueis_DSC02599.JPG,thumb,pp_empty]

Schee wars ;o)

[photopress:20060923_Blaueis_DSC02606.JPG,thumb,pp_empty] [photopress:20060923_Blaueis_DSC02596.JPG,thumb,pp_empty]

Zum Teil aber auch recht spannend …:

[photopress:20060923_Blaueis_DSC02601.JPG,thumb,pp_empty] [photopress:20060923_Blaueis_DSC02602.JPG,thumb,pp_empty] [photopress:20060923_Blaueis_DSC02629.JPG,thumb,pp_empty]

 

-> Mehr Bilder von der Tour sind hier